Menü
Tudor swiss watch , diving watches, luxury watches

Black Bay
Ceramic

TUDOR präsentiert das Modell Black Bay Ceramic – eine außer­gewöhnliche Armbanduhr und ein Symbol für die technische Expertise der Marke. Sie verfügt über ein Gehäuse in matt­schwarzer Keramik, ein Manufakturwerk und die METAS-Zertifizierung „Master Chronometer“.

Swiss made

Präzision

Zertifizierung durch das Schweizer Prüfinstitut Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC)

Präzision bei zwei verschiedenen Temperaturen, in sechs unter­schiedlichen Positionen bei zwei verschiedenen Leistungs­stufen der Gangreserve: 100 % und 33 %

Wasserdichtheit

Wasserdichtheit bis 200 Meter Tiefe gemäß
ISO‑Standard 22810:2010

Magnetfeld­resistenz

Störungsfreie Funktion des Uhrwerks und der Uhr, wenn sie einem Magnetfeld von
15.000 Gauß ausgesetzt sind und keine Abweichung der Präzision nach der Einwirkung des Magnetfelds aufweisen

Gangreserve

Gangreserve von 70 Stunden

HIGHTECH-OPTIK

Ästhetisch verbindet die TUDOR Black Bay Ceramic moderne Hightech-Details mit subtilen Verweisen auf ihr bedeutendes Erbe.

Ihr mattschwarzes Gehäuse aus einem Keramik-Monoblock hat sand­gestrahlte Oberflächen mit abge­schrägten Kanten, deren hochglanz­polierte Optik einen markanten Kontrast bietet, und präsentiert sich mit äußerst ausge­prägten Linien.

Der Einsatz ihrer drehbaren Lünette ist ebenfalls aus schwarzer Keramik mit einer satinierten Oberfläche im Radialschliff gefertigt.

Gewölbtes Zifferblattmattschwarz, mit appli­zierten Stunden­indizes
„Snowflake“-Zeigereines der Marken­zeichen der 1969 einge­führten TUDOR Taucher­uhren, mit der hochwertigen phosphores­zierenden Swiss Super-LumiNova®‑Beschichtung
41 mm Durchmesserin mattschwarzer Keramik
Manufakturwerk Kaliber MT5602‑1Uvom Schweizer Prüfinstitut Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC) zertifi­ziert, mit einer Silizium­feder und einer Gang­reserve von 70 Stunden

Das Manufakturwerk Kaliber MT5602‑1U

Das Manufakturwerk Kaliber MT5602‑1U, mit dem die Black Bay Ceramic ausgestattet ist, zeigt die Stunden-, Minuten- und Sekundenfunktionen.

Es ist im typischen Stil der TUDOR Manufaktur­werke gehalten, aber vollständig schwarz, was zum Erscheinungs­bild der Uhr passt und ihre besondere Funktionalität und Leistung hervorhebt.

Der Rotor aus einem schwarzen Wolfram-Monoblock ist durch­brochen und satiniert mit sand­­gestrahlten Details. Die Brücken und die Haupt­platine sind mit abwechselnd sand­­gestrahlten, polierten Oberflächen und Laser-Verzierungen gestaltet.

Bei der Gestaltung standen Robustheit und Präzision im Mittelpunkt. Gleiches gilt für die große Unruh mit variabler Trägheit, die durch eine solide Brücke mit Zweipunkt­befestigung an ihrem Platz gehalten wird. Zusammen mit der amagnetischen Siliziumfeder funktioniert das Manu­faktur­werk Kaliber MT5602‑1U mit einer Abweichung von 5 Sekunden (0 +5).

Ein weiteres bemerkens­­­wertes Merkmal ist, dass die Gang­reserve des Manufaktur­werks Kaliber MT5602‑1U „wochenend­sicher“ ist, d. h. durch das METAS für 70 Stunden zertifiziert wurde. Der Träger kann die Uhr am Freitag­abend abnehmen und am Montag­morgen wieder anlegen, ohne sie neu stellen oder aufziehen zu müssen. Selbst wenn Sie also ein Wochen­ende Auszeit benötigen, gilt dies nicht für Ihre Uhr.

  • rmcCertificationSwissMade

    Swiss Made

    Swiss Made

  • rmcCertificationPrecision

    Präzision

    Zertifizierung durch das Schweizer Prüfinstitut Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (COSC)
    Präzision bei zwei verschiedenen Temperaturen, in sechs unter­schiedlichen Positionen bei zwei verschiedenen Leistungs­stufen der Gangreserve: 100 % und 33 %

  • rmcCertificationAntiMagnetism

    Magnetfeld­resistenz

    Störungsfreie Funktion des Uhrwerks und der Uhr, wenn sie einem Magnetfeld von 15.000 Gauß ausgesetzt sind und keine Abweichung der Präzision nach der Einwirkung des Magnetfelds aufweisen

  • rmcCertificationWaterproofness

    Wasserdichtheit

    Wasserdichtheit bis 200 Meter Tiefe gemäß ISO‑Standard 22810:2010

  • rmcCertificationPowerReserve

    Gangreserve

    Gangreserve von 70 Stunden

DIE BLACK BAY IN REINFORM

DIE BLACK BAY IN REINFORM

Wie andere Modelle in der Black Bay Linie übernimmt die Black Bay Ceramic die charakte­ristischen eckigen Zeiger von TUDOR, bekannt als „Snowflake“-Zeiger, die erstmals 1969 im Katalog der Marke zu finden waren. Das Ergebnis ist eine subtile Mischung aus traditioneller Ästhetik und moderner Uhrmacher­kunst, welche die Black Bay Linie zu viel mehr als einer identischen Neuauflage eines Klassikers macht. Konsequent in der Gegenwart verankert, vereint sie fast 70 Jahre TUDOR Taucheruhren. Obwohl sich das Design in seiner Konzeption an klassischen Modellen orientiert, übertrifft sie in Herstellungs­technik und Robustheit, Zuver­lässigkeit, Widerstands­fähigkeit und Präzision sowie Oberflächen­qualität die Branchenstandards.

Folgen Sie TUDOR

Scannen Sie den QR-Code und folgen Sie dem Tudor Official WeChat

Folgen Sie uns WeChat ID: Tudor_Official

Scannen Sie den QR-Code und folgen Sie dem Tudor Official WeChat Video Account

Folgen Sie uns WeChat Video Account ID: Tudor帝舵