HOME

TUDOR HERITAGE BLACK BAY

TUDOR HERITAGE BLACK BAY

Durchdrungen von der besonderen Atmosphäre einer versteckten Bucht, öffnet die TUDOR Heritage Black Bay ein Fenster auf vier Jahrzehnte voller Abenteuer in tiefen Gewässern. Nachdem die TUDOR Heritage Black Bay 2012 erstmals in einer ansprechenden Version in warmen burgundroten und schwarzen Tönen vorgestellt wurde, präsentiert sie sich 2014 in einer neuen Version, die kühl und kantig anmutet.

Die neue Heritage Black Bay unterstreicht den Ursprung der TUDOR Submariner, eine Funktionsuhr, die sich am Handgelenk von Tauchern in einigen der größten Marinestreitkräfte der Welt bewährt hat. Ihr kühles Antlitz, scharfe Linien und nachtblaue Lünette verleihen ihr eine hochtechnische Anmutung. Ihr tiefschwarzes Zifferblatt steht in scharfem Kontrast zu den silberfarbenen Stundenindizes und ihrer schneeweißen Leuchtmasse. Die ebenfalls silberfarbenen Leuchtzeiger, die sich in gleicher Weise kontrastreich von dem Hintergrund abheben, durchschneiden das Zifferblatt mit chirurgischer Präzision.

Das in einem schwarzen gehaltene Zifferblatt, Zeiger und Stundenindizes in Roségold mit cremefarbener Leuchtmasse und eine Lünette in Bordeauxrot verleihen der TUDOR Heritage Black Bay von 2012 die sanfte warme Anmutung einer Armbanduhr aus der guten alten Zeit.
Sie erzählt – mit einem Hauch Nostalgie – die Geschichte der guten Dinge, die mit der Zeit noch besser werden, und setzt auf die Anziehungskraft ihrer warmen Ausstrahlung.

  • 1
  • 2
  • 3
  • Andere Farbschattierung, anderer Ausdruck

1954
2014
DIE LEGENDE LEBT FORT

60 JAHRE KONTINUIERLICHER ENTWICKLUNGEN IM STREBEN NACH TECHNISCHER PERFEKTION

Wie alle Heritage Modelle ist die TUDOR Heritage Black Bay das genaue Gegenteil einer typischen Neuauflage. Sie ist das Ergebnis eines Entwicklungsprozesses, in dem die ästhetischen Gestaltungsmittel, die das Renommee der historischen Modelle begründeten, bewahrt und gleichzeitig moderne Akzente hinzugefügt wurden.

Als moderne Synthese der legendären TUDOR Taucherarmbanduhren der letzten 60 Jahre wurde die Heritage Black Bay 2013 von der Jury des Grand Prix d'Horlogerie de Genève in der Kategorie „Revival“ ausgezeichnet.

VINTAGE FLAIR

Die Heritage Black Bay ruft Erinnerungen an Jahrzehnte voller Abenteuer in tiefen Gewässern hervor. Ihre Grundzüge wurden von der ersten Taucheruhr der Marke inspiriert, der 1954 vorgestellten TUDOR Submariner. Ihre schlanken, gestreckten Hornbügel, das bombierte Zifferblatt und Uhrglas sind Merkmale, die sie mit den ersten TUDOR Submariner Modellen teilt.

AUFZUGSKRONE

Ihre imposante Aufzugskrone verweist auf ein Modell, das 1958 vorgestellt wurde und unter Sammlern als „Big Crown“ bekannt ist. Die Armbanduhr ist bis 200 Meter Tiefe wasserdicht.

VERGANGENHEIT UND GEGENWART

Hochwertige, austauschbare Armbänder, ein robustes 41-mm-Gehäuse aus Edelstahl, ein Kronentubus aus farbig eloxiertem Aluminium. Dies sind nur einige Designelemente, die die Heritage Black Bay zu einer Armbanduhr mit starken charakteristischen Merkmalen machen.

Andere Merkmale wiederum, wie die von TUDOR 1969 eingeführten Snowflakes-Zeiger mit ihren eckigen Elementen, verkörpern das ästhetische Erbe der Marke.

HELLE LEUCHTMASSE

Das elegant gewölbte schwarze Zifferblatt ist mit lange nachleuchtenden Applikationen versehen, um perfekte Ablesbarkeit zu garantieren.

DAS ARMBAND

Wie auch die übrigen Modelle aus der Heritage Linie wird die TUDOR Heritage Black Bay mit zwei Armbändern geliefert: ein verstellbares, raffiniert gewebtes Textilband und ein zweites, das entweder aus gealtertem Leder gefertigt ist oder es ist aus satiniertem und poliertem Edelstahl und hat eine Faltschließe.

VIDEO ABSPIELEN

ATELIERS

Eine Armbanduhr von TUDOR lebt. Pulsiert. Entführt Sie in eine Welt der Mikropräzision. Eine Welt, in der jede einzelne Komponente auf allerhöchstem technischem Niveau hergestellt und getestet wird. Bis ins kleinste Detail und bis zur Besessenheit. Betrachten Sie das Uhrwerk. Das Design und die Technik. Ein langlebiger Mechanismus, entwickelt für den besonderen Anspruch an eine Armbanduhr. Präzisionstechnik, die inspiriert. Der Zeit nichts anhaben kann. Außergewöhnliche Materialien und eine kraftvolle Ausstrahlung – jede Armbanduhr von Tudor ist einzigartig. Finden Sie Gefallen daran.

UHRWERK

2824

Mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug

Gesamtdurchmesser 26 mm
Höhe 4,60 mm
Lagersteine 25
Frequenz 28.800 Halbschwingungen/Stunde
Gangreserve ~38 Stunden

TUDOR HERITAGE BLACK BAY

Referenz 79220B

Satiniertes, poliertes Gehäuse in Edelstahl, 41 mm
In eine Richtung drehbare Lünette in Edelstahl mit matt nachtblauer Zahlenscheibe
Mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug, TUDOR Kaliber 2824
Gangreserve circa 38 Stunden
Verschraubbare Aufzugskrone in Edelstahl mit blauem Kronentubus und mit gravierter TUDOR Rose
Gewölbtes Saphirglas
Wasserdicht bis 200 Meter
Gealtertes Lederband mit Sicherheitsfaltschließe

Referenz 79220R

Satiniertes, poliertes Gehäuse in Edelstahl, 41 mm
In eine Richtung drehbare Lünette mit bordeauxfarbener Zahlenscheibe
Mechanisches Uhrwerk mit Selbstaufzug
Gangreserve circa 38 Stunden
Verschraubbare Aufzugskrone in Edelstahl mit gravierter TUDOR Rose
Gewölbtes Saphirglas
Wasserdicht bis 200 Meter
Gealtertes Lederband mit Sicherheitsfaltschließe

WÄHLEN SIE EIN ARMBAND:

Für einen zusätzlichen Hauch von Eleganz wird das Textilband immer mitgeliefert:

ENTDECKEN SIE
TUDOR APPLIKATIONEN FÜR
iPhone® UND iPad®

Die Tudor Applikationen für iPhone® und iPad® stellen die neuen, auf der Baselworld 2014 präsentierten Modelle mit Bildmaterial, interaktiven Schaltflächen und Filmen vor.

DOWNLOADS

1946-2014
MEHR ALS 60 JAHRE GESCHICHTE NEU INTERPRETIERT

Die Heritage Linie verkörpert die reine Essenz des Wesens von TUDOR und repräsentiert perfekt dessen stilistische Identität. Sie interpretiert einige der legendärsten Kultmodelle neu und ist eine Hommage an die einzigartigen Werte und das reiche Erbe aus mehr als sechs Jahrzehnten außergewöhnlicher Geschichte.

Die Armbanduhren der Heritage Linie sind nicht einfach nur „Vintage“-Neuauflagen. Es sind zeitgemäße Neuinterpretationen, bei denen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stimmig aufeinandertreffen. Das TUDOR Designatelier hat diese Zeitmesser mit kleinen, raffinierten Modifikationen stilistisch modernisiert und zur Optimierung der Leistung einige technische Eigenschaften hinzugefügt, so dass sie allen heutigen Anforderungen entsprechen. Dabei ist es gelungen, den ursprünglichen Charakter, die ästhetischen Gestaltungsmerkmale und das unverwechselbare Design der traditionellen Modelle zu bewahren.

So sind die „Ikonen von morgen“ entstanden – moderne Klassiker, die Form und Funktion harmonisch in Einklang bringen.

+
): ?>